Waitakere Ranges Regional Park

Waitarekere Park und Bethells BeachArataki Visitor Centre (A)

Das Arataki Visitor Centre bietet die Möglichkeit, sich über die unzähligen Wanderwege des Waitakere Ranges Regional Park zu informieren. Wie überall auch, sind die Mitarbeiter dort absolut nett und hilfsbereit. Ein Besuch des Centers lohnt sich allein schon für diesen Ausblick…..

DSC03722 - 2013-09-27 um 13-00-54

Eine ganz besondere Herausforderung bietet der sog. Hillary Trail. Dieser Trail ist 70km lang und recht anspruchsvoll. Die Wanderung dauert ca. 4 Tage. Es gibt zwar Übernachtungsmöglichkeiten, doch wer es authentisch und herausfordernd mag, sollte ein Zelt und alle weitere Campingutensilien mitnehmen, im Rücksack versteht sich.  Es gibt auf dieser Tour einige wenige Möglichkeiten sich mit Lebensmittel einzudecken, doch den Großteil sollte man im Vorfeld einpacken. Das ist nichts für Weicheier und Luxusschnecken….Mal sehen, wann wir den Trail ablaufen :-)

Bethells Beach (B)

Die Westküste von Auckland besteht aus bis über 300 Meter hohen Klippen, die gelegentlich von Stränden unterbrochen werden. Die Klippen entstanden durch Erosion von altem vulkanischen Konglomerat und Lavaströmen, die vor 12 bis 25 Millionen Jahren abgelagert wurden (Quelle: Wikipedia). Aufgrund des Vulkangesteins sind die Strände dort nicht weiß-, sondern schwarzsandig. Daher absolut sehenswert. Gesäumt werden die Strände von dichten, wildwachsenden Wäldern.

Als wir den Strand besucht haben, hingen Nebelschwaden über den Wäldern und die Tasman See schlug hohe Wellen. Es war kaum eine Menschenseele am Strand. Die Bilder sprechen für sich….

Advertisements

Ein Kommentar zu “Waitakere Ranges Regional Park

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s